overseas koreans foundations
Hyundai
Samsung

Willkommen

 

Die Idee zu einem koreanischen Frauenchor in der Schweiz kam von einigen Frauen aus einer koreanischen Kirche. Sie wollten nicht nur Kirchenlieder singen, die eher westlich beeinflusst sind, sondern Lieder, welche die koreanische Kultur widerspiegeln, z.B. Volkslieder und lyrische Lieder. So wurde im Dezember 1999 mit Hilfe des damaligen Dirigenten des Kirchenchors der koreanische Frauenchor in der Schweiz gegründet.

 

Das Ziel des Frauenchors ist es, einerseits mit den Koreanern in der Schweiz die Sehnsucht nach der Heimat zu teilen und andererseits den Schweizern die koreanische Musik näher zu bringen.

 

Seit der Gründung des Chors führten wir jedes Jahr ein Konzert in Zürich durch. Im Jahr 2005 gaben wir zum ersten Mal auch ein Konzert in Bern. Nun haben wir vor, unsere jährlichen Konzerte weiterhin möglichst an zwei Orten zu halten.

 

Zweimal im Monat treffen wir uns zu einer Probe in Zürich. Die meisten Chormitglieder leben entweder in Zürich oder in der Umgebung, aber einige scheuen sich nicht, von weither zu kommen.

 

Es ist unser Wunsch, dass wir neben unseren jährlichen Konzerten auch zu zusätzlichen musikalischen Anlässen eingeladen werden, damit wir unsere schönen Heimatlieder möglichst vielen Schweizern vortragen können. Bei den Konzerten stellen wir auch gerne unsere farbenprächtigen Trachten vor.

 

Wir freuen uns, wenn wir Sie bei unserem nächsten Konzert begrüssen dürfen.